Getränkekühler – eiskalte Getränke

Getränkekühler mit Glasfront

Getränkekühler mit Glasfront

Ein Getränkekühler, manchmal auch Getränkekühlschrank genannt, ähneln einem einem Kühlschrank. Der unterschied besteht darin, dass ein Getränkekühler speziell für Flaschen / Getränke ausgelegt ist und meist über eine Glasfront verfügt. Durch die Spezialisierung fallen überflüssige Dinge wie kleine Ablagen für Eier, Einschübe oder Fächer weg.

Getränkekühler kaufen

Viele auf Gastronomie spezialisierte Unternehmen wie die Metro oder andere Großmärkte bieten Getränkekühler an.

Getränkekühler kaufen – online

Natürlich kann man Getränkekühler auch online kaufen. Die Vorteile sind die größere Auswahl, der meist bessere Preis und die Lieferung bis an die Haustür.

AngebotBestseller Nr. 1
Allibert Beistelltisch/Kühlbox Ice Cube 40 Liter, graphit
Allibert - Gartenartikel
59,99 EUR - 11,04 EUR 48,95 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Alfi Aktiv-Flaschenkühler Konferenzboy Kunststoff, schwarz
alfi - Haushaltswaren
53,25 EUR - 13,26 EUR 39,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Unique Party Supplies Getränkekühler aufblasbar, Palmenform
Unique Party - Haushaltswaren
11,28 EUR
Bestseller Nr. 4
Bar Craft Getränke-Schale/ Kühler, Acryl
Kitchen Craft - Haushaltswaren
38,91 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
Weinkühler Flaschenkühler aus Kunststoff doppelwandig Höhe 23cm
Lennox - Haushaltswaren
12,89 EUR - 4,02 EUR 8,87 EUR
AngebotBestseller Nr. 7
Out of the Blue 91/4143 Aufblasbarer Getränkekühler Boom Box, Grau, One Size
Spielzeug - Out of The blue
19,83 EUR - 8,91 EUR 10,92 EUR
Bestseller Nr. 8
AngebotBestseller Nr. 9

Worauf beim Kauf eines Getränkekühlers achten

Einschub eines Getränkekühlers

Einschub eines Getränkekühlers

Es gibt eigentlich nur wenige Dinge zu beachten. Dies ist zum einen natürlich der Energieverbrauch. Im Gastronomiebereich mag dies keine Rolle spielen, da der Energieverbrauch durch das häufige öffnen eh recht hoch ist, für Privatleute, die aber nur ab und an ein Bier aus dem Getränkekühler nehmen und ihn nur wegen der Optik besitzen kann dies schon eine Rolle spielen.

Der zweite Punkt ist die Größe. „Bigger is not always better“, groß ist nicht immer besser. Privatleute sind mit einem kleinen Getränkekühler oft besser bedient, dies spart Platz, Energie und ist auch noch deutlich leichter zu transportieren. Außerdem sieht es nicht wirklich gut aus wenn der halbe Kühlschrank leer steht, weil man gar nicht so viele Getränke hat.

Weiterführende Links zum Getränkekühler

  • Für kalte Getränke unterwegs eignet sich eine Kühlbox hervorragend